mwae
Navigation
Zitate
Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet, weil sie "ALT" und "ENTFERNEN" drücken.

- Quelle unbekannt

Geizhälse sind unangenehme Zeitgenossen, aber angenehme Vorfahren.

- Viktor de Kowa

Das wahre Geheimnis des Erfolges ist die Begeisterung!

- Walter Percy Chrysler (1875 - 1940)

Am liebsten erinnere ich mich an die Zukunft.

- Salvador Dali (1904–1989)

Man nehme zwölf Monate, putze sie ganz sauber von Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Angst und zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile, sodass der Vorrat genau für ein Jahr reicht. Es wird jeder Tag einzeln angerichtet aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor. Man füge drei gehäufte Esslöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt hinzu. Dann wird die Masse sehr reichlich mit Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen netter Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit und einer guten erquickenden Tasse Tee.

- Katharina Elisabeth Goethe, 1731–1808, Mutter von Johann Wolfgang von Goethe

Es ist absolut möglich, dass jenseits der Wahrnehmung unserer Sinne ungeahnte Welten verborgen sind.

- Albert Einstein

Wer viel sehen will, braucht nur ein Auge zuzudrücken.

- Daniel Varé

Jeder Mensch hat das Recht auf seine eigene Meinung und sollte sich nicht dafür schämen zu müssen!

- Quelle unbekannt

Die Welt braucht mehr Verrückte. Seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben..........

- Quelle unbekannt

Das menschliche Gehirn ist die komplizierteste Sache der Welt. Dummerweise kommt es ohne Gebrauchsanweisung.

- Dr. Eckart von Hirschhausen

Hier werden Sie geholfen!

- Verona Feldbusch

Nur weil du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.

- Quelle unbekannt

Alles was eine Erklärung braucht, ist der Erklärung nicht wert.

- Voltaire

Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren.

- Albert Einstein

Wer im Laufe eines Jahres nur einen neuen Gedanken gehabt hat, der hat sein Jahr verdient

- Quelle unbekannt

The trouble with our times is that the future is not what it used to be.

- Paul Valery (1871 - 1945)

Ich denke das es einen Weltmarkt für vielleicht 5 Computer gibt.

- Thomas Watson, CEO von IBM, 1943

Der Trick besteht ganz einfach darin, kein Windows zu laden. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel Leistung dann auf einmal da ist und wie wenig RAM man noch braucht.

- Tilman Schmidt in de.comm.internet.routing

Für den Computer sollten 640 KB genug sein.

- Bill Gates, 1981

Es gibt keinen Grund dafür, dass jemand einen Computer zu Hause haben wollte.

- Ken Olson, Präsident von Digital Equipment Corp., 1977

Schön, aber wozu ist das Ding gut?

- Ein Ingenieur der Advanced Computing Systems Division von IBM zu einem Mikrochip, 1968

Computer sind nutzlos. Sie können nur Antworten geben.

- Pablo Picasso, 1946

Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen.

- Napoleon I

Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.

- Henry Ford

Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.

- Albert Einstein

Email is a totally unsaleable product.

- Elan Sharp, Sharp, 1979

Jede Epoche der Menschheit hat so ihre Plagen: - Heuschreckenschwaerme im Altertum - die Pest im Mittelalter - Microsoft in der Neuzeit

- Quelle unbekannt

Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.

- Reinhard Mohn

Der beliebteste Fehler von den Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der, dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschätzen.

- Douglas Adams

Das CHAOS ist nur eine Ordnung die wir nicht verstehen!

- Quelle unbekannt

We don't like their sound, and guitar music is on the way out.

- Decca Recording Co. rejecting the Beatles, 1962

Who the hell wants to hear actors talk?

- Harry M. Warner, Warner Brothers, 1927

Einkommen ist die Provision, die einem der Staat für die Erarbeitung der Steuern zuerkennt.

- Quelle unbekannt

Der vernünftige Mensch passt sich der Welt an; der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen. Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.

- George Bernard Shaw

Wissen ist nicht genug. Wir müssen es anwenden. Wollen ist nicht genu. Wir müssen es tun.

- Johann Wolfgang von Goethe

Wir werden geboren ohne dass wir es wollen, wir werden sterben ohne dass wir es wollen, dann lasst uns verdammt nochmals leben wie wir es wollen!

- Quelle unbekannt